Phoenix Gravity POSTreat Nachfüllbeutel

 34,99 inc. MWST

  • Nachfüllbeutel für Phoenix Gravity POSTreat Fluoridfilter
  • Zwei Packungen, enthält eine einzelne Nachfüllpackung für ein Paar Filter
  • Entfernt 95% des Fluorids
  • Filtermedien aus aktiviertem Aluminiumoxid
  • Filtert 4.000 Liter, bevor ein neues Filtermedium benötigt wird (+/- oder 6 Monate)

Vorrätig

Phoenix Gravity POSTreat Nachfüllbeutel

Mit den Phoenix Gravity POSTreat Nachfüllmedien können Sie Ihre POSTreat Fluorfilter weiterhin sicher verwenden. Eine Nachfüllung reicht für etwa 4000 Liter (oder sechs Monate), bevor ein neues Medium benötigt wird. Sie müssen Ihre Filter nicht mehr wegwerfen. Entsorgen Sie einfach Ihr altes Filtermedium und füllen Sie das Filtergehäuse mit einem neuen Medium. Auf diese Weise helfen wir der Umwelt ein wenig mehr.

Wie ersetze ich die Phoenix Gravity POSTreat Nachfüllmedien?

Wir empfehlen, sie nach 4.000 Litern und/oder 6 Monaten Gebrauch auszutauschen.

Wenn es Zeit ist, sie zu ersetzen.

  • Öffnen Sie sie einfach von Hand (schrauben Sie den oberen Teil mit der Hand ab) und werfen Sie die Hüllen hinein.
  • Füllen Sie neue Beutel ein (gleichmäßig verteilen) und schrauben Sie den oberen Teil wieder darauf.
  • Starten Sie den Filter (wie im vorherigen Abschnitt beschrieben).
  • Installieren Sie das Filterelement auf der Düse des schwarzen Filterelements.
  • Das ist es!

Oder sehen Sie sich dieses Video über den Austausch von Filtermedien an.

 

Beutel mit aktivem Aluminium

Die POSTreat-Filterelemente sind mit Taschen aus aktivem Aluminiumoxid gefüllt. Die Beutel enthalten Granulat aus aktivem Aluminiumoxid. Keine Sorge, wenn einer der Beutel kaputt geht! Die Auslässe des Filtergehäuses aus rostfreiem Stahl sind mit einem feinen Netz unterlegt. Auf diese Weise kann keines der Granulate in Ihr gefiltertes Trinkwasser gelangen!

Ist aktives Aluminiumoxid sicher für meine Gesundheit?

Kurz gesagt: Ja! Wie kommt man zu dieser Antwort? Zunächst einmal ist aktives Aluminiumoxid nicht dasselbe wie Aluminium. Aktiviertes Aluminiumoxid ist ein inertes Naturharz, das in keiner Weise schädlich ist und Ihrem Trinkwasser kein Aluminium hinzufügt.

Aktives Aluminiumoxid arbeitet nach dem Adsorptionsprinzip und wird daher Fluorid, Arsen und Selen adsorbieren. Daher ist es wichtig, dass die folgenden zwei Schritte immer beachtet werden;

  1. Filterelement vor dem Einbau immer ansaugen oder rückspülen. Dadurch wird sichergestellt, dass das aktivierte Aluminiumoxid von allen Verunreinigungen gewaschen wird.
  2. Achten Sie darauf, dass Sie die Austauschintervalle einhalten. Der Filter hat eine voreingestellte Adsorptionsfläche. Wenn seine Kapazität überschritten ist, filtert er keine Verunreinigungen mehr heraus.
Fabriqué en

Indien

Marque

Phoenix Gravity

Catégories

Zubehör

Filtres

Fluorid